Dienstag, 12. März 2013

Limit - Frodos Bruder

Ich finde es ja immer sehr schön wenn man die Geschwister seines eigenes Hundes auch weiterhin sehen kann; hat man sie doch selber öfters als Welpen gesehen. Mich hat es sehr gefreut das Andre und Birgit, die Besitzer von Limit, meinen Blog gefunden und auch hierüber geschrieben haben. Per Mail haben die beiden mir nun auch ein paar aktuelle Bilder von Limit und auch ihrem Neuzugang die hübsche Pointerhündin Canela geschickt. Die beiden verstehen sich auch prima :)

Limit ist wirklich ein wunderschöner Whippet geworden und ich hoffe sehr das wir Zweibeiner uns dieses Jahr auch einmal sehen werden :) 





Limit hat wie Frodo auch eine Ridgebackhündin als Freundin :)



Kommentare:

  1. Das ist ja auch ein Hübscher geworden und dass er auch eine Ridgebackhündin als Freundin hat, ist ein lustiger Zufall :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es auch sehr spannend zu sehen, wie sich die Welpen so entwickeln.
    Ich habe den Wurf ja auch live gesehen und Limit war definitiv einer meiner Favoriten. Wunderschön ist er geworden!
    Auf dem Bild mit seiner Ridgebackfreundin sieht er Kermit sehr ähnlich. Ist halt auch ein Momokind!
    Lg, Beate

    AntwortenLöschen
  3. Momokinder sind aber auch toll !! Und Carambakinder :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Wiebke,
    toll, dass du unsere Bilder veröffentlicht hast :-)... Wir hoffen auch sehr, dass wir uns bald mal sehen. Vielleicht gibt´s auch wieder mal ein Familientreffen bei Birte?
    Herzliche Grüße an dich und an alle Betty Barkleys
    von Limit und Anhang

    PS: Limits Tobekumpel Ridgeback Sammy ist ein kleiner Rüde - man kanns auf dem Foto nicht erkennen :-)- stolze 20 Wochen alt

    AntwortenLöschen
  5. Ja ein Familientreffen wäre super. Und wenn das nicht dann auf einer Ausstellung. Das schaffen wir schon :)

    Hups, da hab ich aus dem kleinen Kerl glatt ein Mädel gemacht ^^ Entschuldige. Süßer Fratz. Ridgeback und Whippet scheint echt ne gute Kombi zu sein :D

    AntwortenLöschen