Mittwoch, 15. Juni 2011

meine Arimaus

Nun ist es genau ein Jahr her.. Meine Arimaus ist kurz vor ihrem 14. Geburtstag von uns gegangen und hat ein großes Loch hinterlassen. Und noch heute kommt es vor, dass man noch denkt ihre Schritte zu hören oder automatisch zu ihrem früheren Schlafplatz schaut. Ihr Abschied treibt mir noch heute die Tränen in die Augen, denn es schien als hätte sie nocheinmal auf mich gewartet. Ich kam aus Wien nach Hause und zwei Tage nach meiner Abfahrt entschied sie sich zu gehen. 

Sie war ein ganz prägender Teil meiner Kindheit und Jugend  und war ein Schatz in allen Lebenslagen. Sie passte auf uns auf als wir Kinder waren und ließ sich von mir, als 10 jähriger Knirps, durch die Gegend führen. Sie war mein Seelentröster, Kuscheltier und ewiger treuer Begleiter an meiner Seite. 

So sehr sie in jungen Jahren längst nicht jeden Hund mochte und nur ausgewählte Hundefreunde hatte (und die dann umso intensiver) umso mehr akzeptierte sie Monty als kleinen Wicht ohne ein Murren als er zu mir zog und Ari schon 11 Jahre war. Nie gab es auch nur ein Knurren oder Lefzen hochziehen. Monty akzeptierte sie ebenso, Ari war halt die Grande Dame. Noch mit 1 1/2 Jahren zeigte er ihr gegenüber welpenhaftes unterwürfiges Verhalten und war nie zu stürmisch bei ihr. Es war faszinierend zu beobachten. Der kleine Welpe und später junge Hund schien zu spüren das er nicht zu wild sein durfte und Ari erzog Klein-Monty mit kleinen Gesten.


         schon ergraut um die weise Schnute

          kuscheln

          die Frida auch noch ganz jung :) schon die zwei waren Freunde


         immer dieses Jungvolk

         was bist denn du fürn Knirps?


         gemeinsames kuscheln



In ewiger Erinnerung und immer im Herzen !

Kommentare:

  1. Egal wie lange ein geliebtes Wesen in unserer Mitte lebt, es schmerzt immer wenn dieses dann irgendwann gehen muss. Es bleibt nur die Erinnerung, aber die stirbt nie!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wiebke
    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren. Deine Maus war wirklich wunderschön und sie lebt in deinem Herzen weiter.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen