Montag, 29. August 2011

Zur Zucht zugelassen

BETTY BARKLEY INDEPENDENCE 
"MONTY"  

Play A While Whitstable Bay Ale x Betty Barkley Caramba



Monty ist seit dem 04.08.2011 offiziell durch den Whippet Club Deutschland 1990 e.V. (WCD) zur Zucht zugelassen.


Über Monty 

Monty ist ein 50,5 cm großer und 15 kg schwerer klassischer Whippetrüde mit harmonischen Umrisslinien ohne Übertreibungen. Er ist ein sehr eleganter Rüde mit substanzvollem Knochenbau, sehr guter Rippenwölbung, korrekten Winkelungen und einer harmonisch fließenden, whippettypischen Ober- und Unterlinie.  


Monty im freien ungestellten Stand


Monty hat einen wunderschönen Rüdenkopf mit einem sanften Ausdruck und großen,  dunklen Kajalaugen. Hervorzuheben ist sein seidiges Fell und seine sehr gute Fellqualität. Ebenso sind seine Zähne auch im höheren Alter frei von Zahnstein und zeigen auch kaum Ansätze dazu.    









Charakter

 Monty gehört zu den Spätentwicklern. Erst mit knapp drei Jahren war er körperlich richtig fertig.

 Herausragend ist sein Wesen. Schon von Welpenbeinen an war und ist er ein sehr leichtführiger Hund, der immer gefallen möchte. Sein Motto: Hauptsache bei Frauchen sein, dann mache ich alles mit :)
Er liebt es etwas mit mir zu unternehmen. Agility, Tricks, Fahrrad fahren, am Pferd laufen, leichte Nasenarbeit.. Monty ist für die Arbeit mit Menschen schnell zu begeistern und lernt dabei sehr schnell und mit Begeisterung.

 Monty ist mein kleiner Schatten ohne dabei zu aufdringlich zu sein. Die whippettypische Verschmustheit ist natürlich auch ihm nicht fremd. Im Bett schlafen ist für ihn Pflicht.

 Er ist ein sehr wesenstarker und sensibler Rüde der auch mit anderen kastrierten wie unkastrierten Rüden keine Probleme hat. Dominanten Rüden wird selbstsicher aus dem Weg gegangen,wobei er  sich aber seit seinem dritten Lebensjahr auch nichts mehr gefallen lässt. Durch seine souveräne Art benötigt er jedoch kaum große Gesten. Mobben ist für Monty ein Fremdwort. Von Welpen und Hündinnen lässt er sich in der Regel alles gefallen, so das ich ihn dann eher aus manch pikanter Situation retten muss.

 Menschen die er kennt liebt er, ob groß oder klein. Ich kann ihn problemlos mitt krabbelnden Kindern zusammen lassen; ihnen werden sogar begeistert die Ohren ausgeschleckt. Fremde Menschen werden geliebt wenn sie was zu futtern in der Hand haben. Aber auch ängstliche Menschen finden durch seine unaufdringliche und sanfte Art schnell Vertrauen zu ihm.

 Typisch Whippet besitzt auch Monty einen starken Jagdtrieb, der in jungen Jahren ein wachsames Auge meinerseits erforderte. Jedoch ist dieser Trieb durch sein leichtführiges Wesen ab seinem sechsten Lebensjahr etwa sehr gut handelbar geworden und er lässt sich auch durch andere Whippets nicht zum jagen animieren. Sogar vor uns aufspringende Hasen und Rehe lässt er mittlerweile in der Regel (100 % gibt es beim Whippet nicht) durch ein BLEIB meinerseits in Ruhe von dannen ziehen.


______________________________________________

Ausstellung 

                                                               CAC Hamburg 29.06.2013 


Es dauerte lange bis Monty etwas Spaß an Ausstellungen finden konnte und sich ebenfalls gut präsentierte. Daher zeigte ich ihn auch Anfangs nur ausgewählt und legte immer mal wieder Pausen ein. Mit der körperlichen Reife kam auch die Entspannung und Routine und dann auch langsam ein wenig Spaß. 

Im folgenden die Links und Richterberichten zu einigen Ausstellungen mit Monty: 


______________________________________________

CAC Langerwisch 31.01.2015 Richter: J. Brixhe (BE) Offene Klasse: V4 

Bericht: 
7 Jahre, noch in guter Kondition, gute allgemeine Erscheinung, korrekte Zähne, korrekte Rückenlinie, sehr gute Brust, korrekte Vorhand, Hinterhand könnte kräftiger sein, gutes Wesen und Vorführung, korrektes Gangwerk, könnte vorne mehr ausgreifen

_____________________________________________

CAC Langerwisch 23.02.2014  Richter: A. Gielisse (NL) Offene Klasse: sg

Bericht: 
6 Jahre, schönes Format, liebes Wesen, korr. Kopf, Schere voll, etwas große Ohren, Unterkiefer könnte etwas stärker sein, gute Hals- und Rückenlinie, etwas steiler Oberarm, schönes Fell, gut vorgeführt
__________________________________________

CAC Zehlendorf 10.08.2013 Richter: B. Maerki Casanova (CH) Offene Klasse: sg

Bericht: 
5 Jahre alter Rüde, typ. Gesamterscheinung, abgeklärtes Verhalten, vorzüglicher Kopf, vorzüglicher Ausdruck, korr. Schere, vorzügliche obere und untere Linie, typ. Winkelungen, im Seitengangwerk ist er fließend, im Gehen instabil 
___________________________________________

CAC Hamburg 29.06.2013 Richter: Elmar Sistermann (D) Offene Klasse: V

Bericht:
5 1/2 Jahre alter sandfarben gestromter Mantelscheckenrüde, schöner Kopf, vollständiges Scherengebiss, etwas lose getragene Rosenohren, vorzügliche Ober- und Unterlinie, standartgerechte Winkelungen, leichtfüßiges Seitengangwerk, freundliches Verhalten

___________________________________________

Whippetjahresausstellung CAC 27.04.2013 Wismar; Richter: Brigitte Suligoi (CH) Offene Klasse: V2 ResVDH

Bericht: 
5 jähriger sportlich eleganter gestromter Mantelrüde, schöner Rüdenkopf, vorzügliche Hals-Rücken und Unterlinie, korrekt gestellte und gewinkelte Gliedmaßen, typvolle Pfoten, hochtypisches raumggreifendes Gangwerk, freundliches Verhalten

___________________________________________

CAC Mai 2011 - Wismar ; Richter : Marco Sistermann (D) Offene Klasse:  V3 

Bericht: 
3 Jahre alter etwas gestromter Mantelscheckenrüde mit sehr harmonischen Umrisslinien die Eleganz und Stärke vereinen, sehr typvoller Kopf mit sehr guter Länge des Fangs, vollz. Schere, dunkles Auge, korr. angesetztes gelegentlich lose getragenes Rosenohrvorz. Halslänge, vorz. Rückenlänge mit idealer Wölbung über der Lende, vorzügliche Brusttiefe, standartgerechte Winkelungen der Vor- und Hinterhand, leichtfüßig in der Bewegung, freundliches sicheres Verhalten.

__________________________________________

CAC Greppin 28.04.2012 Richter: Elmar Sistermann, (D) Offene Klasse: V 

Bericht:
2 Jahre alter sandf. gestromter Mantelschecke, guter Kopf, etwas breiter Oberkopf, vollständiges Scherengebiss, tiefdunkles Auge, korrekt angesetzte etwas lose getr. Rosenohren, eleganter Hals, Rückenbogen etwas betont, leicht abfallend in der Kruppe, standartgerechte Winkelungen, steht im Stand vorne leicht ein, substanzvoller Knochenbau, sicheres freundliches Verhalten, korrektes Seitengangwerk

__________________________________________

Weitere Bewertung von Hr. Elmar Sistermann IHA Wieselburg am 10.04.2010 Offene Klasse V3

Bericht:
26 Monate, sehr schöner Kopf, vollst. Scherengebiss, korrekt angesetzte, etwas lose getragene Rosenohren, gute Oberlinie, etwas wenig Vorbrust, standartgerechte Winkelungen, sicheres freundliches Verhalten, trockene Bemuskelung

__________________________________________


Monty auf der Whippet-Jahresausstellung Wismar  27.04.2013 
V2 Res.VDH (15 Whippets)



Stammbaum

Monty vereint väterlicherseits viele skandinavische und amerikanische Linien in seinem Pedigree aus namenhaften Zuchtstätten wie beispielsweise Sporting Fields (USA), Starline`s (USA), Bohem (USA), Airescot Whippets (Norway) und Play a while (Sweden) . Montys Mutter stammt von Birte Nödings Stammhündin Polar Arabians Betty Barkley ab und auch hier finden sich amerikanische mit englischen Linien zusammen, aus Zuchtstätten wie Sobresalto (Italien), Sporting Fields, Rivarco (Italy) und du Sac à Malice (France).


Pedigree of Betty Barkley Independence


Betty Barkley Independence


Play A While Whitstable Bay Ale


Ronndal Zinedine Zidane


Statuesque Toronndal


Ronndal Words To Music


Leyenda Miyabi Oh So Sexy


Starline's Take The Reigns


Pipsqueak Cornflower


Betty Barkley Caramba


Sobresalto Irish Scotch Whiskey


Woodbrook's Idol's Eye


Crudelia Demon


Polar Arabians' Betty Barkley


Judas Priest du Sac à Malices


Showstar Halloween Witch
This pedigree was generated by thewhippetarchives.net


HIER geht's zum vollständigen Pedigree

Gangwerk 

Monty besticht mit einem hochtypischen, fließenden und raumgreifenden Seitengangwerk 


laufen mit zwei Jahren




Gesundheitstest
Myostatin


Bei Interesse und oder weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an mich

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch, das habt ihr beide und Monty natürlich ganz besonders richtig gut gemacht!

    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch ihr beiden! LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Also ganz ehrlich, wenn ich Whippets züchten würde, dann wäre Monty mein Wunsch-Deckrüde Nr. 1. Weil er einfach toll ist ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Auch von uns HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.
    Lg von Beate, Hocus & Kermit

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke euch ganz herzlich ihr Lieben !!!

    Ach Mareike, das weiß ich sooo zu schätzen :)

    AntwortenLöschen
  6. Hi auch aus Berlin einen Herzlichen Glückwunsch zum Zuchtzulass von Monty und ich würde in auch so fort al Deckrüden nehmen wenn ich Züchten würde weil er hat da gewisse etwas was mich bei Whippets sehr oft vom Höker haut.
    LG Tanja und Macy

    AntwortenLöschen
  7. Tanja das hast du sehr lieb geschrieben !! Danke dir.

    AntwortenLöschen
  8. Das hast Du aber schön geschrieben :-)!

    AntwortenLöschen
  9. Daanke Anne ! dickes *Bärchen* ;)

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich genau auf den Punkt beschrieben und erst sein Seitengangwerk,also Wiebke das hast Du echt gut rüber gebracht. Na mal sehen ob sich jemand meldet.Liebe Grüße Jana und Aramis

    AntwortenLöschen
  11. spät aber doch:
    herzlichen glückwunsch!!!!

    glg aus österreich,
    dani & quentin

    AntwortenLöschen
  12. Ich freue mich über so viele liebe Kommentare !!

    Danke Jana :) jup nun heist`s abwarten und Tee trinken *lach*

    Vielen lieben Dank Dani ! Nun können Monty und Quentin sich ja die Pfoten reichen ^^

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Wiwi,
    vor lauter Welpen komme ich erst jetzt zum Gratulieren! Es freut mich sehr für dich und deinen hübschen Buben!
    Glg,
    Petra, Lucy&Jamie und die 7 Zwerge :-)

    AntwortenLöschen
  14. Ich danke dir Petra und wünsche dir mit deinen 7 niedlichen Zwergen noch weiterhin ganz viel Freude :)

    AntwortenLöschen
  15. von uns natürlich auch noch Herzlichen Glückwunsch. Wir sind gespannt wann es die ersten kleinen Montys gibt :)

    Liebe Grüße Aileen, Marcus, Khalamee und Kassandra

    AntwortenLöschen