Mittwoch, 23. März 2011

Ein verliebter Mops

Dieses kleine Kerlchen hat mich ziemlich fasziniert. Sicher auch, weil er ein besonders hübscher Vertreter seiner Rasse ist. Sportlich, nicht ständig prustend und flink auf den Beinen. Der kleine Kerl hat auch einen sehr guten Geschmack. Er steht nämlich auf hochbeinige, elegante Windhunddamen. Ja, da wird sich auch Mühe gegeben mit flotten Füßen hinterher zu kommen ^^ Erst bei der Durchsicht meiner Bilder ist mir aufgefallen, dass es eine richtige kleine Bildergeschichte geworden ist.
Und nun kommt sie: Ein kleiner Mops auf den Spuren seiner großen Liebe (im wahrsten Sinne des Wortes *g*) :

      Hallo du..


      Ja Hallooo schöne Frau.. vorsichtiges herantasten..


      Du hast aber ein tolles Parfum !



      Berauschend ^^  


      Der kleine Kerl ist so abgelenkt von den betörenden Düften...


      das er Frauchens rufen einfach nicht hört... oder einfach überhört..


      Doch wer nicht hören will muss fühlen. Der Blick spricht Bände...


     Frauchen naht und macht ernst....


      Mist !!

Kommentare:

  1. Tja, so kanns gehen. Frauchen war wohl eifersüchtig.

    AntwortenLöschen
  2. wunderbare bildgeschichte :)

    tja die liebe und die frühlingsgefühle ..... :-D

    lg dani & joey

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dani
    Freut mich das du hierher gefunden hast :)

    AntwortenLöschen